Kunstbürger

Marschner_Helden
Sind Kinder von Künstlern eigentlich auch Wutbürger - oder ist da dann die Politik wirklich schlecht und lausig. Immerhin gibt es sehr viele obdachlose Kinder in Deutschland. Es gibt viele vernachlässigte Kinder. Es gibt verjagte Kinder. Es gibt gemaßregelte Kinder. Kinderforschung ist forsch und Bildungsmaterial fehlt. Schulen in heiklen Gegenden sehen aus - wie Schulen in heiklen Gegenden. Schulen in tollen Gegenden sehen aus - wie Schulen in tollen Gegenden. Auf der Straße treffe ich zwei kleine Aktionskünstler, die nicht wissen - und das ist wahre Kunst - dass sie Künstler sind, weil Kunst entsteht, wie ein Baum, wie die Wolken, wie der Regen. Bilder werden in Gang gebracht. Sie werden nicht gemacht. Das wäre Werbung; und Werbung wollen diese beiden nicht machen. Wozu auch? Was hat das mit Tod und Trauer zu tun? Klassische Frage klassischer Klassiker. Ich begegne zwei Meistertröstern. Die Proportionen erinnern mich an Charlies Oompa Loompas. Ich finde es sehr tröstlich, wenn die Fantasie (mit Ph war schöner) plötzlich in Gang kommt. Stell Dir mal vor, die Menschen sagen: "Du bist die Zukunft."; und die Menschen sehen Dich überhaupt nicht.