Bio Valley

.
Ich merke in meinem Beruf, dass Menschen nicht entspannt sind, dass Menschen kaum noch Zukunftsträume haben, dass Menschen gründlich demotiviert wurden und ziemlich bedient sind. Die meisten Menschen leiden an einem seelischen Kolbenfresser. Das Öl fehlt. Die Pflege fehlt. Die Gangart stimmt nicht. Ich habe mir bewusst eingeprägt, wie schnell die Kanzlerin im Jahr 2008 aufs Dach springen konnte, ihren Hubschrauber starten konnte, um die Lobby, die Banken, die Börsianer zu retten. Mit großer Sensibilität und Diskretion hat sie das Geld beschafft und die Banken ausgestattet. Mit enormer Energie und in enormer Schnelligkeit wurde die Bafin aufgestellt, mit all ihren Fachleuten - bis hin zur Putzfrau. Auch die G-Gipfel werden mit enormer Logistik und von sensibler Hand auf die Beine gestellt - mit viel Geld und mit vielen Starköchen. Ich habe mir eingeprägt, wie schroff und unsensibel Menschen begrüßt wurden/werden. Als die Mauer fiel, waren Ossis Ossis, die den Schaden hatten, also für den Spott nie sorgen mussten. Sie sind noch immer Menschen, die in der 2. Klasse fahren. Der Aufbau Ost löste großen Unmut im Westen aus. Die Aufarbeitung wurde geduldet, das Regime wurde im Westen immer verhöhnt und somit musste man die Geschichten, um die Stasi, um die Knäste, um die Kinderheime, verharmlosen. Ebenso schroff und unsensibel dealt der gesamte Westen mit Menschen, die aus Kriegsgebieten fliehen, die aus dem Elend entkommen müssen, die aus besetzten Gebieten fliehen, weil Politik nur noch das Postfach für Konzerne ist. Ich finde, dass Deutschland das absolute Bio-Valley in Europa werden sollte. In spätestens 10 Jahren werden keine Verbrennermotoren mehr hergestellt. Mercedes und BMW schlafen noch. China ist schon heute bereit für die Produktion der E-Automobile, die sich Arbeiter leisten können. Wir sollten genau in die andere Richtung gehen, Landwirte bewerben und unterstützen, Handwerker und Kunsthandwerker ausbilden, energetische Sanierungen forcieren, Züchter von der Steuer befreien, Künstler protegieren, Wälder aufforsten, Förster und Landschaftsgärtner ausbilden, vielen Gemeinden, auf Wunsch der Bevölkerung, den Weg in genossenschaftliche Autonomien ebnen. Wir investieren in grüne Forschung und in grüne Bildung, die zur momentanen Generation junger Erwachsener passt. Wir sind nur reich, weil wir billige Energie verwirtschaften; die uns vergiftet und die uns obendrauf geizig macht. Kürzlich fragte eine Pfarrerin meine Hinterbliebene: "Wie haben sie sich denn den Ablauf der Trauerfeier so vorgestellt?" Ruhe in Frieden Seelsorge. Eine "grüne" Pfarrerin, die sich gesund, reich und pudelwohl fühlt, könnte echte Seelsorge machen. Groß kommt von großzügig. Klein kommt von kleinlich. Genau deshalb sitzen Menschen, die aus Kriegen, die aus den ausgenutzten Teilen dieser Welt kommen, in Abschiebeknästen, in endlosen Asylverfahren, in Container-Gettos, in Zeltlagern - obgleich sie uns beim Aufbau von Bio Valley helfen könnten. Bio Valley lässt das Geld in der Wirtschaft, also bei den Menschen, in der Forschung, in der Bildung - und Bio Valley wäre für Senioren und für Kinder der absolute Knaller.