So nimm denn meine Hände

Marschner_Box
Menschen kämpfen und sterben. Sie machen das für andere Menschen. "Wer nicht kämpft, hat schon verloren." Ich erinnere eine Fahne - dekoriert hinter einer schönen Urne. Sogar die Erde würde für uns sterben. Das beweist sie gerade. Jeder Mensch hinterlässt seine Spur - in einem anderen Menschen. Ist das ein Wunder? Warten Menschen auf Wunder? Wer weiß das? Wen könnte man fragen? Apple? Samsung? Bill Gates? ChemChina? Der Tod kommt oft so einfach daher; und Menschen ergeben sich einfach. Das Leben kommt oft so verstrickt daher; und Menschen kämpfen nicht mehr, weil sie Leben und Tod verwechseln. Wer hat die Menschen gefragt: "Worauf warten Sie? Was suchen Sie in einem TV Gerät? Was suchen Sie im Internet? Wie soll Leben sein? Wonach soll ein Hausflur duften? Wie tief muss ein Schlafender sinken, um seine Träume erreichen zu können? Warum duften die Blumen nicht mehr?" Wer hat die Antwort auf all diese Fragen?