Lebenskonzepte

Marschner_Tattoo
Ein offenes Lebenskonzept braucht kein "rechts-links-rechts-links- ausgestopfte Pause in der MITTE -rechts-links-rechts-links". Ich finde Menschen so wichtig, dass ich sie weder billig noch lieblos bestatten werde. Ich persönlich finde Menschen extrem schön, wenn sie Lebenserfahrungen gesammelt haben. Meine Großmutter war im Alter von 60 Jahren schön, weil sie viel über das Leben wusste; weil sie viel über den Tod wusste. Hässlich sind Menschen, die hassen, weil sie sich nur dadurch schön finden, weil sie sich über den Hass fühlen können. Hass hat infantile Momente. Teenager müssen ihre Eltern hassen dürfen, weil sie sich über den Hass schnell und schmerzlos abnabeln können. Hassende Erwachsene wollen sich immer nur abnabeln. Sie wirken pubertär. Eine erwachsene Unterhaltung ist sinnlos, weil es keine Offenheit gibt, also keine Zugänge. Ich finde das prima, denn die Schönheit verlässt hassende Menschen. Sie zieht bei den offenen Menschen ein. Und deshalb ist Cathy doppelt schön. Cathy ist eine äußerst kreative Tattoo-Künstlerin, eine unwahrscheinlich tolle Musikerin und…eine sehr temperamentvolle Mutter von ebenso temperamentvollen 3 Kindern. Und Du!? Ha(s)st Du Dich unter den Liebenden?