Challenge

Marschner_Volksbuehne
Ich habe lange nachgedacht. Wie gestalte ich meinen Podcast 'Berlin von unten'? Über den Tod reden? Über die Versorgung Verstorbener reden? Wann immer ich eine Idee habe, kommen Nachrichten. Bomben. Attacken. Scharfschützen. Übergriffe. Morde. Tötungsdelikte. Gefährliche Berichterstattungen kommen auch, die die Suizidraten steigen lassen. Seit 2015 verbreitet sich die Nachricht über die Blue Whale Challenge. Kinder werden zum Suizid animiert und in den Suizid begleitet. Dieses Spiel soll 50 Aufgaben stellen, die gelöst werden müssen. Die letzte Aufgabe ist die Selbsttötung. Kinder legen sich auf Zuggleise. Sie springen von Hochhäusern. All das muss gefilmt werden. All das muss ins Netz. Und dann werden sie Helden. Plötzlich wird diese Geschichte zum Eigenläufer. Ein Lauffeuer entsteht. Hoax? Spiegel TV berichtet - zeigt Jugendliche, die von einem Hochhaus springen. Suizide steigen tatsächlich an, weil Bilder, die ein Suizidszenario in voller Länge zeigen, nicht abschrecken. Sie animieren zum Suizid. Der Administrator einer Gruppe auf VK.com, Philipp Budeikin, ein ehemaliger Psychologiestudent, gesteht, dass er viele Kinder in den Suizid begleitet habe, um die Gesellschaft zu reinigen. Echte Geschichte? Hoax? Das spielt keine Rolle! Die Beteiligten zeigen ihre wahren Gesichter - so oder so. Wenn sich Journalisten auf Internetforen beziehen, also auf Schnuffi_800 und auf Tiffy1979, dann wird alles ein Hoax. Ein Hoax verwirrt die Menschen. Das ist seine Natur. Bist Du in der Matrix? Bist Du selbst noch echt, wenn ein Hoax Dich infiziert hat? Wird der Hoax echt, wenn Du andere infizierst? Und dann kommen Menschen, die die Welt reinigen wollen. Sie schießen aus Hotelfenstern. Sie treiben Menschen, auch Kinder, in den Suizid. In der realen Welt nennt man Hoaxes, also falsche Geschichten, Lügen. Die Lügen machen die Erzähler zwangsläufig psychisch krank, neurotisch, narzisstisch, weil Lügen auffliegen. Und dann müssen immer neue Lügen erfunden werden. Vielleicht sollte ich einen Podcast über das Leben machen - über das wahre und echte Leben. Ich sollte Geschichten erzählen, in denen der Tod nicht vorkommt. Was eine Challenge…