Stillstand

Marschner_Stillstand
Der Tod bringt heute die Bewegung. Er deckt immer die Wahrheit auf. Und die Wahrheit bereitet den Menschen eine große Angst. Diese Angst kreiert schöne Plakate für die Bundeswehr. Man muss nicht im Büro sitzen. Spiel einfach Top Gun. In Kreuzberg hängt so ein Plakat. Eier fliegen nicht mehr. Sprayer sprayen nicht mehr. IKEA macht Werbung mit dem Tod: "Opa ist an einem besseren Ort…nej nej nej….besseren Platz." Verdrehte Formeln sollen Bewegung bringen. "Empört Euch! Nicht so!" Die freien Medien und die freien Journalisten erklären Freiheit: "Das mit den Beamten wird ARD und ZDF nicht bringen." Natürlich nicht. Das Verwaltungsgericht Berlin wird mit Klagen verstopft. Womöglich schaffen wir tatsächlich das staatliche Fernsehen ab. Wir dürfen Politiker niedermachen - so grob - so allgemein. Die Details bringen die Wahrheit; und die will niemand. Wir hauen lieber die Arbeiter und die Armen und die Schwächeren. Los! Wir besudeln Stars. Das ist Bewegung. Stillstand ist ein stiller Stand. Das meinte der Tod einst, um wahres Leben zu fördern.